Terra Canis WELPE – Lamm mit Zucchini, Fenchel und Magerjoghurt / 800g

Terra Canis WELPE – Lamm mit Zucchini, Fenchel und Magerjoghurt / 800g

inkl. MwSt. + ggf. Versand

Die Basis für ein gesundes Leben wird in den ersten Lebensmonaten gelegt. In dieser Zeit bildet der Organismus leicht Wachstumserkrankungen und Unverträglichkeiten aus. Wichtig ist daher, vom ersten Tag an auf eine naturnahe und artgerechte Ernährung zu setzen. Unsere WELPEN-Menüs bestehen aus viel frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern sowie zahlreichen natürlichen Nährstoffzusätzen (Mineralerde, Seealge, Bierhefe, Blütenpollen, Hagebutte, Eierschalenpulver). Eine erhöhte Menge an Eierschale liefert ausreichend Kalzium in der Wachstumsphase. Die enthaltene Kieselerde ist bekannt für ihre unterstützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken und Sehnen sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Pseudogetreide ist mit max. 5 % gering, sodass der kleine Magen-Darm-Trakt nicht belastet wird. Die WELPEN-Menüs sind geeignet für Welpen und junge Hunde bis zu einem Alter von einem Jahr.  Mit dem Konzept „Hundenahrung in 100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe“ setzte Terra Canis vor 15 Jahren völlig neue Qualitätsmaßstäbe in der Futtermittelbranche. Denn erstmalig wurde Tiernahrung – dank einer Sondergenehmigung der Bayerischen Futtermittelbehörde – in einem echten Lebensmittelbetrieb, der Münchener Traditionsmetzgerei Schäbitz, hergestellt. Möglich wurde dies, da hier seit Beginn ausschließlich Rohstoffe verwendet wurden, die zum Zeitpunkt der Verarbeitung aufgrund ihrer Frische und Qualität offiziell für Humannahrungsprodukte zugelassen sind. Diese kompromisslose Qualität und der damit verbundene leckere, appetitliche Geruch der Menüs unterscheidet Terra Canis-Menüs seit Anfang an von allen anderen Produkten auf dem Markt. Durch die stetig steigende Nachfrage ist die Metzgerei im Herzen von München an ihre Kapazitätsgrenze gekommen.  Da für Terra Canis die Qualität das oberste Gebot ist, werden die Menüs ab sofort in unserer neuen, eigenen Manufaktur vor den Toren Münchens produziert. Die Herstellung der Produkte in den „eigenen vier Wänden“ erlaubt maximale Kontrolle der Rohstoffqualität. Zudem wurden die drei Metzgermeister der Münchner Metzgerei Schäbitz mit ihrem gesamten Team übernommen, und damit jahrzehntelange Erfahrung und Expertise des Metzgerhandwerks. Alle verwendeten Rohstoffe, die Produktionsstätte sowie das Hygiene-Konzept unterliegen zu 100 % Lebensmittelstandards. Fütterung trächtiger und laktierender Hündinnen Die Trächtigkeit der Hündin dauert ca. 65 Tage. Während der ersten Hälfte dieser Zeit muss besonders auf eine hochwertige Fütterung geachtet werden. Dafür eignen sich unsere Produkte aus der Classic- und der Getreidefrei-Linie.  Ab der zweiten Hälfte der Trächtigkeit steigt der Bedarf der Hündin an Energie. Aus diesem Grund empfehlen wir, ab diesem Zeitpunkt bis zum Absetzen der Welpen das Welpenfutter zu geben (Fütterungsempfehlung: Menge, die für unsere Classic-Linie gefüttert wird plus 1/3 bis 1/2).  Alleinfuttermittel für Hunde.

Nach oben scrollen